Detailbilder aller Räume in der Menüleiste - rechte obere Ecke.

Wohlfühlhaus

8,5 Zimmer (6,5 im Haus und 2 in der Einliegerwohnung) - Detaillierte Bilder in der Menüleiste

Höhergelegte Bodenplatte - bringt angenehme Aussicht

Ökologisch wertvolle Holzkonstruktion mit Öko-Dämmung (Papier, Lehm)
Fassade aus Bregenzerwälder Lärchenholz
Fichtenholzdecken im Untergeschoß
Regenwasser-Zisterne für Waschmaschine und WC-Spülung (optional)

Ganzjährig nutzbarer Wintergarten (akutell als Esszimmmer genutzt)

2 Carports, 2 Parkplätze
Keller, Abstellkammer
zentrale Staubsaugeranlage
externer Heizraum
seperate Werkstatt im Außenbereich
Garten und 3 Terassen auf unterschiedlichen Ebenen

Fakten:
Baujahr: 1999 - Architekt Harald Albrecht
Grundstücksfläche: 676 m²
Wohnfläche: 170 m²: 131 m² (Haus) + 38 m² (Einliegerwohnung)
Gartenfläche: 529 m²

HEIZUNG und ENERGIE
Öko | Erdwärme: Erdkollektoren mit Wärmerückgewinnung aus der Abluft mittels Wärmepumpe (kein Gas/Öl)
Minimale Heizkosten!!!
Neuer Boiler und Kompressor der Wärmepumpe 2021
1999 als Energiesparhaus bewertet - Eenergieausweis

Einliegerwohnung

2 Zimmer Einliegerwohnung auf separater Ebene mit eigenem Eingang und Terrasse.
Schlafzimmer, Bad mit Dusche/WC, offene Wohnküche und Abstellkammer.

Als Büro/Praxis nutzbar bzw zur Vermietung geeignet.

Parzelliert mit eigenen Stromzählern (Top 1)

Lage

Ruhige Lage am Ende einer Sackgasse in der Rheindelta-Gemeinde Gaissau.
Gehdistanz zum Supermarkt, Kindergarten und Volksschule, Restaurant, Post

Ein Katzensprung zum Bodensee und zum Jachthafen Wetterwinkel

Busverbindungen ausgezeichnet ausgebaut.
Schweizer SBB in Rheineck - in Gehweite.

Der AlteRhein, das Bodenseeried und der Bodensee als Naherholungszone fussläufig ab Haus.


Grenznah zur Schweiz:
Bahnhof Rheineck in Gehdistanz
Autobahnauffahrt Rheineck in wenigen Autominuten
Regionaler Flughafen Altenrhein: 12 Autominuten

Adresse: Eschenweg 7. 6974 Gaissau. Vorarlberg. Österreich